Zum Hauptinhalt springen

Willkommen an der

Richard-von-Weizsäcker-Schule

Schulart: Vorqualifizierungsjahr Arbeit und Beruf (VAB)

Im VAB werden die Schülerinnen und Schüler durch eine umfassende Verzahnung von Theorie und Praxis auf Arbeit und Beruf vorbereitet.

Zielsetzungen sind:

  • Erwerb von Basisqualifikationen der allgemeinen Bildung
  • Unterstützung bei der beruflichen Orientierung
  • Förderung der Ausbildungsreife
  • Erfüllung der Berufsschulpflicht
  • Vermittlung lebensweltbezogener und beruflicher Kompetenzen
  • Grundlegende und praxisbezogene Vorbereitung auf Arbeit und Beruf
  • Kennenlernen unterschiedlicher Berufsfelder durch verpflichtendes Betriebspraktikum
  • Erweiterung der Kenntnisse in Deutsch, Englisch und Mathematik

Vollzeitschule

Pflichtbereich:

  • Religionslehre
  • Sport
  • Berufliche Kompetenz
  • Lebensweltbezogene Kompetenz (mit Gemeinschafts- und Wirtschaftskunde)
  • Computeranwendungen
  • Sprach- und Rechenkompetenz
  • Individuelle Förderung
  • Praktikumsbezogene Kompetenz
  • Betriebspraktikum

Wahlpflichtbereich/Zusatzprogramm:

  • Deutsch
  • Mathematik
  • Englisch

Das Vorqualifizierungsjahr kann mit oder ohne Erwerb eines dem Hauptschulabschluss gleichwertigen Bildungsstands erfolgreich abgeschlossen werden.

  • Durch eine erfolgreiche Teilnahme an der Abschlussprüfung der Fächer des Zusatzprogrammes (Deutsch, Mathematik, Englisch), kann ein dem Hauptschulabschluss gleichwertiger Bildungsstand erlangt werden.
  • Falls keine Teilnahme an der Abschlussprüfung der Fächer des Zusatzprogrammes erfolgt, kann nach bestandener praktischer Prüfung der Bildungsgang erfolgreich abgeschlossen werden.

Aufgenommen werden berufsschulpflichtige Jugendliche

Es besteht Lernmittelfreiheit

Bitte im Sekretariat abgeben!

Wichtige Termine


Alle Termine

Downloads

Anmeldung